Kabarettisten Portraits Biographien Kabarett Neuerscheinungen Kabarett Online Tickets Kabarettisten A bis Z Kabarett ZECK Online-Kabarettpreis Kabarettbühnen Theater Kabarett live .de Startseite
 

                                Matthias Beltz               

Startseite

Kabarettist / Kabarettpreise / Biographie / Auftritte / Veröffentlichungen

Matthias Beltz - mit der Zeit vom Apo zum Sakko gewandelt - war ein Polit-Kabarettist mit einer spitzen und wortgewandten Zunge. Er wohnte in Frankfurt Sachsenhausen und vor seiner Haustür entdeckte er so manche Gemeinheit und Ungereimtheit, die er sofort als ein Symptom für den Zustand des grossen Ganzen wertete. An Frankfurt rieb er sich, schaute seinen Hessen genau aufs Maul und bastelte daraus kunstfertig seine Programme.
Leider verstarb Matthias Beltz 2002 im Alter von nur 57 Jahren und so müssen wir uns  heute mit Aufzeichnungen seiner Auftritte begnügen. Trotzdem bleibt einem manchmal immer noch das Lachen im Halse stecken, denn kaum einer kann so bitterböse und so sprachverliebt lästern wie er.

Geboren am 31. Januar 1945 in Wohnfeld (Vogelsberg) 
Mit acht Monaten kam er nach Gießen und besuchte dort das Alte Realgymnasium, das er 1964 mit dem Abitur abschloss.
Es folgte ein Studium der Jurisprudenz in Marburg, das er später in Frankfurt fortsetzte und mit dem Staatsexamen 1969 erfolgreich beendete.
Arbeitete zum Studium der Weltrevolution 1970 bis 1976 in Rüsselsheim bei Opel am Fließband
Oktober 1975 Auftritt in Offenbach mit einer Willy- Brandt- Parodie. 
ab 1976 Karl Napp's Chaos Theater,
ab 1982 Vorläufiges Frankfurter FrontTheater,
ab 1984 trat das Duo Beltz/Pachl auf,
Herbst 1988 mit Johnny Klinke und Margareta Dillinger Eröffnung des "Varieté Tigerpalast" in Frankfurt
1989 zusammen mit Anne Bärenz und Frank Wolff Liberté, Egalité, Varieté, Reichspolterabend
Ab 1989 Soloprogramme und Projekte mit anderen Künstlern und Künstlerinnen
(u.a. 1996 mit dem Musiker Rüdiger Carl »Hundert - Zwei Mann und ein Befehl«)
1996 - 1998 »Montagabendgesellschaft« - eine unterhaltsame Kabarett-Show mit zahlreichen Talk-Gästen
Matthias Beltz ist am 27.März 2002 gestorben.

Deutscher Kabarettpreis 1991
AZ Stern 1992
Adolf Grimme Preis in Gold 1993
Deutscher Kleinkunstpreis 1993
Bayrischer Kabarettpreis
2003 Ehrenpreis postum

»Freispruch für alle - Gnade für niemand«
1989-1991, Regie: Uli Waller
»Gnade für niemand« ist das Protokoll eines Strafverfahrens um die letzten Dinge der Gegenwart, um ein bißchen Terror, verrutschte Nächstenliebe und die Schönheit der Alltagskriminalität. Denn Rechtsanwälte sind diejenigen, die als einzige noch wissen, worum es geht: nicht um die Wahrheit, sondern um die Beweislage.

»Füße im Feuer«

1991-1994, Regie: Uli Waller
Ein Samstag in Frankfurt, ein Leben also im Falschen? »Mir gefällt's in der Großstadt. Da herrscht das Gesetz des Dschungels. Und wir wollen doch zurück zur Natur. Ich muß nicht im Himalaya rumklettern, damit mir die Luft knapp wird. Ich kann auch in Frankfurt ersticken.«
»Henker gesucht«
, Sommer 1993
Über die Todesstrafe als Utopie der Massen und die Liebe der Einen zur Bestrafung der Anderen.
»Die paar Tage noch«,

1994-1997, Regie: Uli Waller
Abschied von der Figur des Rechtsanwaltes und froher Ausblick auf den Jahrtausendwechsel. Sollte wirklich alles bald vorbei sein? Ach, das könnte schön sein
»Mehr Geld, weniger Ärger« Frühjahr/Sommer 1997, Regie: Uli Waller 
Über die Bejahung des Kapitalismus in Deutschland.
»Notschlachten«
- Ein Ethno-Kabarett
1997-2000, Regie: Pit Knorr
Die sieben Weltverbrechen: Not kennt kein Gebot, sagt das Sprichwort und meint damit, in der Not sei es erlaubt zu schlachten. In diesem Jahrhundert gibt es nur eine Kontinuität: Schlachten. Ist Europa ein Schlachtfeld, ein Schlachthof oder ein Schlachthaus? Die deutsche Bundesregierung hat im März 1999 versucht, im Kosovo eine Antwort auf meine zwei Jahre zuvor gestellten Fragen zu geben. Respekt! Also: Wer dem Frieden dienen will, muß das Unrecht pflegen. Nur aus einer hochentwickelten Kriminalkultur kann ein neues Recht und also neuer Frieden entstehen.

www.matthiasbeltz.de
weitere Kabarettistenportraits

Kabarettlive.de - Kabarett & Comedy im Internet

Kabarettisten-Portraits Kabarett-Charts CDs&DVDs Kabarett-im-TV
Kabarettisten A bis Z Neue Kabarett-CDs & DVDs Kabarettbühnen & Theater
Kabarett-Auftritte & Termine Kabarett-Top-CDs Filme-Top-Auswahl
Kabarett-Online-Tickets Kabarett-Top-DVDs Homepage anmelden
Internet-Kabarettpreis 'Zeck' Kabarett-Links Impressum & Kontakt
Kleinkunstpreise Künstleragenturen

     TOP-Kabarett-CDs            


Freund - Feind. Ein Portrait
Doppel-CD


Gute Nacht Europa
Buch


Notschlachten
CD


Ich bin nichts.Ich hab nichts.
Aber ich lach mich tot

CD

Kabarett-TOP-DVDs

 
.
 Kabarett-Top-CDs
Eine Auswahl der besten CDs
von Top-Kabarettisten

www.kabarettlive.de/kabarett-top-cds.htm
.
 Kabarett-Top-DVDs
Die besten DVDs für Sie von Kabarettlive.de ausgewählt

www.kabarettlive.de/kabarett-top-dvds.htm
.
 Kabarett im TV
Das aktuelle Fernsehprogramm mit Kabarett & Comedy - Tipps

www.kabarettlive.de/kabarett-tv.htm
.
 Geschenktipps
Hier finden Sie Geschenke für jeden feierlichen Anlass

www.kabarettlive.de/gechenktipps.htm
.
 Neuerscheinungen Kabarett
Frisch gepresste CDs und DVDs
von ausgewählten Kabarettisten

www.kabarettlive.de/kabarett-top-cds.htm
.
Online Tickets
Hier finden Sie online Karten für

Auftritte und Konzerte Ihrer Wahl
www.eventim.de
 

| Sitemap | Weiterempfehlen | Zu Favoriten | URL anmelden | Impressum | Presse |

www.Kabarettlive.de -  Kabarett & Comedy Portal